Anfänger: Sie freuen sich auf Tanz und Bewegung, sind neugierig auf eine spannende Körpererfahrung und möchten eine ganz besondere Frau kennenlernen? Sie selbst! Bitte kommen Sie mit Tanzschläppchen (Socken sind für die Schnupperstunde auch okay), bequemer, möglichst anliegender Kleidung und falls vorhanden, bringen Sie ein Hüfttuch mit. Wenn Sie keines haben leihen wir Ihnen eines.

Aufbaustufe: Sie beherrschen die Basics (Wippe, Drops, Hips, Schiebbewegungen, horizontale Achten) sowie Grundschritte und verbinden diese in einfache Kombinationen, evtl. auch schon in kurze Choreographien.

Mittelstufe: Sämtliche Hüftbewegungen sind bekannt aber noch nicht ganz sicher in der Ausführung. Sie kennen Chassé, Chaînés, Arm- und Beinpositionen und haben Erfahrung mit Bühnenwegen. Schleier- und Stocktanzkenntnisse sind vorhanden. Einfache Rhythmen sind Ihnen geläufig.

Fortgeschrittene: Sie kennen alle spezifischen Bewegungen des Orientalischen Tanzes und können diese auch in Kombination mit Tanzaccessoires (Schleier, Zimbeln, Stock, Isis-Wings, Fächerschleier etc.) ausführen, möchten aber noch an Technik und Ausdruck arbeiten.

Weitfortgeschrittene: Sämtliche Bewegungen und Choreographien werden sicher und ausdruckstark getanzt. Sie legen Wert auf Coaching und Erlernen neuer Choreografien (Solo- oder in der Gruppe) für evtl. Auftritte. Sie begreifen die Orientalischen Rhythmen und verstehen improvisiert zu tanzen.

Themenkurs: Blockweise widmen wir uns schwerpunktmäßig verschiedenen Themen praktischer und tanztheoretischer Art. Dieser Kurs ist, sofern nicht anders deklariert, für alle Tänzerinnen mit soliden Grundkenntnissen bestens geeignet, um die unterschiedlichen Themen zu erlernen, zu vertiefen und zu verfeinern.

Kinderkurs: Wir nutzen den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder um spielerisch Musik- und Rhythmusgefühl, Koordinationsvermögen, schöne Haltung und Grazie in der Bewegung zu schulen. Auftritte bei diversen Festen machen den Kleinen Spaß, stärken das Selbstbewußtsein und bieten wertvolle Erfolgserlebnisse.

Teenagerkurs: Pädagogischer Aufbau und Musikauswahl unseres Teenie-Kurses sind speziell auf die Bedürfnisse der jungen Tänzerinnen während der Pubertät ausgerichtet und der ideale Wegbegleiter in der Entwicklung vom Mädchen zur Frau.  Steigerung der Konzentration, freundliches Miteinander und altersgersgerechte, aktive Bewegungsschulung mit viel Spaß ist hier das Motto.

young generation: Technik, Auftrittschoreos und Ausbildung zur Orientalischen Tänzerin speziell für young ladies im Alter um die 20 Jahre.

Interesse an Burlesque, Hip Hop, Bollywood, Fitness-Dance oder Erlebnistanz? Klicken Sie auf den entsprechenden link und erfahren Sie mehr.